Quantum GIS: Grundlagen

Quantum GIS oder QGIS ist eine benutzerfreundliche Desktop-GIS-Anwendung.

Die großen Distributionen enthalten QGIS-Pakete; das Projekt selbst bietet Binärpakete an, auch für Windows und MacOS.

QGIS ist ebenenbasiert: man kann Kartenelemente in verschiedenen Ebenen (Layers) übereinander anordnen, um z. B. in den Bundesländern die Straßen und die Städte anzuzeigen. Eine Ebene “über” der anderen verdeckt diese. (Auf Wunsch kann aber die Transparenz von 0 bis 100 % eingestellt werden.)

Hier sind zwei Ebenen eingeblendet, einmal Österreich als Hintergrund, und einmal die bei OSM erfaßten Elektro- und Computergeschäfte: